Worum geht's?

Als leidenschaftlicher Sportler oder eher Freak 😉 frag ich mich oft zur Winterzeit, was geht 2017, mehr Kraft, mehr Ausdauer, vielleicht „Masse“ oder „Definition“, wie motiviere ich mich, welche Ziele setze ich mir?!!

Daraus entstand für mich bereits 2015 der Gedanke für alle Freaks unter euch einen Event auf die Beine zu stellen, welcher euch über die Wintermonate hilft und euch das alles gibt, was ihr braucht um für 2017 in jeder Hinsicht ein Beast zu sein. Es gibt in Deutschland bereits verschiedene „Kraft/Ausdauer-GAMES, meiner Meinung nach sind diese Events oft sehr gewichtheberlastig und erfordern ein technisches Training „von der Pike an“. Und genau da setzt mein Event-Konzept an. Sicherlich werden wir auch einiges an Gewicht bewegen, jedoch wird bei den Beast Games kein anspruchsvoller Clean & Jerk und Snatch oder auf Deutsch Reißen und Stoßen gefordert. Die meisten Disziplinen werden unter dem Punkt Ausschreibung genau erklärt. Jedoch wird es auch die ein oder andere Überraschungsdisziplin geben.

Wichtig für alle Interessenten: Der Event kann aus organisatorischen Gründen nur stattfinden, wenn sich bis Ende März mind. 100 Athleten/innen, max. 150 Athleten/innen der Herausforderung stellen und sich hierfür anmelden.

Stand 27.02.2017:

Männer bisher 42 Anmeldungen (max. 130 möglich)

Frauen bisher 12 Meldungen (max. 20 möglich)

BEAST GAMES – weck`das Tier in Dir !!

Die Beast Games powered by Baustoff Benkert beginnen am Samstag, den 13.05.2017 um 09:00 Uhr auf dem Vereinsgelände in 97950 Schönfeld, Grundwiesen/Dorfstraße. Hier ist eure Beast-Arena aufgebaut. Parkmöglichkeiten finden sich genügend im nahegelegenen Wohngebiet.

Gestartet wird ab 9:00 Uhr mit Bankdrücken und zwei Vorläufen. Aus diesen Ergebnissen resultieren die nachfolgenden Startzeiten inkl. Zeitgutschriften (später Jagdstart).

Startklassen & Teilnahmegebühr

Beast Games

MEN

Tritt gegen die härtesten Beaster an! Max. 130 Athleten. Folgende Leistungen sind je nach erreichtem Level enthalten:

ab 69€
  • Startberechtigung
  • individuelles Athletenshirt
  • Getränkegutschein, Riegel
  • hochwertige Kompressionssocken
  • Finalisten: BG Cap & Sporthandtuch
  • 10 Euro Gutschein für Beast Wear
  • THE BEAST Sticker & Rubbel Tattoo

Beast Games

WOMEN

Tritt gegen die härtesten Beaster an! Max. 20 Athletinnen. Folgende Leistungen sind je nach erreichtem Level enthalten:

ab 69€
  • Startberechtigung
  • individuelles Athletenshirt
  • Getränkegutschein, Riegel
  • hochwertige Kompressionssocken
  • Finalisten: BG Cap & Sporthandtuch
  • 10 Euro Gutschein für Beast Wear
  • THE BEAST Sticker & Rubbel Tattoo
bullhead_bw_benkert

THE GAMES

Ihr seid Beaster und fit in den verschiedensten Sportarten?I

Im zwei Vorläufen werdet ihr in ca. 20 min. an eure Grenze gebracht, auf das solltet ihr vorbereitet sein:

Ihr müsst verschiedene Gewichte heben u.a. Atlas Steine (kein klassisches Gewichtheben!), Geschicklichkeit, Rudern, Laufen, Parcours, Bankdrücken – Männer sollten die 80kg mind. 10x drücken können, wenn ihr weniger schafft, könnt ihr auch teilnehmen, bekommt jedoch Strafsekunden für den bevorstehenden BEAST WALK. Frauen sollten die 40kg mind. 10x drücken können, auch hier gilt, werden keine 10 Wiederholungen erreicht, so gibt es kostbare Strafsekunden. Mit Kniebeugen (hier bleibt das Gewicht zweistellig), Klettern, Seilspringen, Klimmzüge uvm. werden wir euch fordern.

Time Cap bei den zwei Vorläufen sind je 20 Minuten, wer länger braucht ist raus!

In den zwei Vorläufen werden sich die Disziplinen auf kurzes Laufen mit verschiedenen Gegenständen und Bankdrücken beschränken. Erst die letzten 60 Männer und 12 Frauen werden in den verschiedensten Disziplinen und mit eigenem Judge gefordert werden.

Der ganze Körper wird gefordert, ist wird ein ständiger Mix aus enormer Kraft und Ausdauer sein. Du bist nur Läufer oder nur Kraftsportler? Dann wirst du hier keine Chance haben!

Vorlauf 1 - BEAST WALK
09:00 Uhr bis 09:20 Uhr – max. 150 Athleten (130 Männer, 20 Frauen)

Nachdem ihr das Bankdrücken hinter euch gebracht habt. (Männer 10x80kg und Frauen 10x40kg) geht es im Jagdstart in den ersten Event.

  • Gruppe 1 startet um 9 Uhr (alle Teilnehmer die 10x80kg ohne absetzen drücken)
  • Gruppe 2 startet um 9 Uhr und 30 Sekunden (alle Teilnehmer die 9x80kg ohne absetzen drücken)
  • Gruppe 3 startet um 9 Uhr und 40 Sekunden (alle Teilnehmer die 8x80kg ohne absetzen drücken)
  • Gruppe 4 startet um 9 Uhr und 50 Sekunden (alle Teilnehmer die 7x80kg ohne absetzen drücken)
  • Gruppe 10 startet um 9 Uhr und 2:45 Minuten (alle Teilnehmer, welche das Gewicht nicht hochbringen)

Beim „BEAST WALK“ müsst ihr eine kurze Strecke mit unterschiedlichen Gewichten und Gegenständen möglichst schnell zurücklegen.

TIME CAP sind 20 Minuten, wer länger braucht ist raus!

Vorlauf 2 - ATLAS RUN
09:30 Uhr bis 09:50 Uhr –max. 100 Athleten (max. 16 Frauen)

Beim ATLAS RUN starten die 100 Schnellsten vom Vorlauf 1. und müssen eine kurze Strecke zurücklegen. Hierbei wird ein schweres Gewicht (Männer ca. 35kg, Frauen ca. 20kg) getragen werden. Auf dieser Strecke befinden sich Hindernisse die zusammen mit dem Stein überwunden werden müssen.

Der ATLAS RUN startet ebenfalls mit einem kurzen Kraftpart. Bei diesem Part „Last Man Hanging“ könnt ihr euch analog dem Bankdrücken wieder einen Zeitvorteil sichern. Hier müssen die angehenden BEASTER möglichst lange ihre Griffkraft unter Beweis stellen.

Beim anschließenden ATLAS RUN gilt wieder das Time Cap von 20 Minuten.

TIME CAP sind 20 Minuten, wer länger braucht ist raus!

Die maximal schnellsten 60 Männer und maximal schnellsten 6 Frauen des ATLAS RUNS kommen in die Knock Outs.

KNOCK OUT'S
10:00 bis 14:55 Uhr – max. 60 Männer und maximal 12 Frauen

Der erste HEAT besteht aus zwei Workouts.

  • Workout 1 – Heavy Sprint: Hindernisse überwinden, Gegenstände tragen
  • Workout 2 – Destroyer: Rudern, Bankdrücken, Parcours, Seilklettern, Atlas Stone, Sandsack, Squats

Die Platzierungen aus Workout 1 + 2 ergeben die Gesamtplatzierung und sind entscheidend für die Teilnahme am Finale.

Ab den Knock Outs werden immer maximal 6 Athleten im direkten Vergleich nebeneinander antreten:

  • HEAT 1: 10:00 – 10:25 Uhr
  • HEAT 2: 10:30 – 10:00 Uhr
  • ….
  • HEAT 10: 14:30 – 14:55 Uhr

Die schnellsten 6 Zeiten aller 10 HEATS treten um 16:15 Uhr im BEAST FINALE gegeneinander an.

 

 

FRAUEN

2 HEAT´s mit je 6 Frauen, die schnellsten 6 Frauen aus den Knock Outs treten nach kurzer Pause im FINAL HEAT Women an.

  • HEAT 1: 15:30 – 15:55 Uhr
  • FINAL 16:15 – 16:45 Uhr
FINAL HEAT MÄNNER
Die schnellsten 6 Männer und schnellsten 6 Frauen der KNOCK OUT’S

  • 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr (Vorlauf mit Gewichten ATLAS-Run, dann Workout)

 

THE BEAST

Wenn ihr es bis ins BEAST-FINALE geschafft habt, dann kann euch nichts mehr überraschen. In dem finalen Workout von ca. 30 Minuten versuchen wir euch regelrecht zu zerstören. Bei dieser Belastung ist es gut möglich, dass keiner finishen wird. Überzeugt uns vom Gegenteil!

Ausschreibung

Veranstalter

Lene Steinmann
Scherenbergstraße 16
97082 Würzburg

Termin/Ort

Samstag, 13. Mai 2017, Start 9:00 Uhr, 97950 Schönfeld - Sportplätze

Check in / Ausgabe individ. Athleten-Shirt

13.05.2017 von 07:00 - 08:30 Uhr oder am Vortag, 12.05.2017 von 18:00 - 20:00 Uhr (Abholung am Vereinsgelände, Grundwiesen/Dorfstraße)

Anmeldung

Die Anmeldung gilt als bestätigt sobald ein Zahlungseingang verbucht werden konnte. Die Übermittlung der Bankverbindung zur Überweisung unter Angabe des Meldenamens erfolgt mit der Anmeldebestätigung.

Abmeldung

Bei Abmeldung ist es möglich den Startplatz zu übertragen. Eine Rückzahlung des Organisationsbetrags ist nur im Einzelfall möglich.

Teilnahmegebühren

Siehe detaillierte Auflistung oben unter Startklassen.

Hinweise zur Anmeldung

Die Teilnehmerzahl wird bei den Männern auf 140 Athleten beschränkt. Bei den Frauen auf 10 Athletinnen.

Wettkampfbekleidung

Es ist Pflicht das ausgegebene T-Shirt mit dem Namen des Athleten zu tragen. Sollte ein Teilnehmer Oberkörperfrei starten wollen, so muss er das Rubbel-Tattoo an sichtbarer Stelle anbringen und dies mit seinem zugewiesenen Judge vor dem Start absprechen. Es sind keine Gewichtheberschuhe erlaubt. Normale Turnschuhe und eine kurze Sporthose sind erwünscht.

Wettkampfrisiken/Judge

Die Disziplinen werden ein sehr hohes Maß an Fitness erfordern, wer nicht fit ist sollte lieber zuschauen. Ab den KNOCK OUT'S hat jeder Beast-Athlet hat seinen eigenen Judge, dessen Anweisungen ist Folge zu leisten. Der Judge kann den angehenden Beast-Athleten jederzeit nach Rücksprache mit dem Head Judge disqualifizieren. Wird eine Disziplin nicht gefinisht ist der Athlet disqualifiziert.

Zeitnahme

Jeder Athlet hat seinen eigenen Judge/Wettkampfrichter bei den meisten Disziplinen an seiner Seite. Er schreibt Zeiten, Fehlversuche, sowie mögliche Strafzeiten mit. Nach dem ersten Heat unterschreibt ihr für euer Workout. Im nachhinein werden keine Reklamationen anerkannt.

Siegerehrung/Preise

Die Siegerehrung ist Teil des Wettkampfes und findet um ca. 17:30 Uhr statt. Wer an der Siegerehrung nicht teilnimmt, verwirkt seinen Anspruch.

Nur der Erstplatzierte der Männer wird „THE BEAST“ und erhält neben dem einzigartigen „Pokal“ das „I am THE BEAST“ Shirt und einen Freistart für die nächsten BEAST GAMES.
Platz 2 und 3 bekommen bei den Männern einen Pokal.

Weiterhin erhalten die 12 Finalisten (nur Männer/Frauen) die limitierte „BEAST GAMES Cap“ sowie ein Sporthandtuch der Marke CHOOZA SPORTS.

Die ersten drei Frauen erhalten neben den BEAST GAMES Caps das BEAST GAMES Tank Top und einen Pokal. Die erste Frau erhält ebenfalls einen Freistart für die nächsten BEAST GAMES.

BEAST SHAPE Wertung

Das Organisationsteam wird am Ende der Veranstaltung den TITEL „BEAST SHAPE“ vergeben. Nicht nur pure Kraft wird belohnt, wir prämieren auch den besten Body!

Gesundheit

Die Wettkampfrisiken der BEAST GAMES (enorme Kraft-Ausdauerleistung) werden als bekannt vorausgesetzt. Besonders weisen wir auf die Gefahren bei schwerem Gewicht und extrem intensiver Belastung des Herz-Kreislaufsystems hin. Eine den Anforderungen des Wettkampfes angemessene Konstitution wird dringend vorausgesetzt. Es dürfen keine ärztlichen Bedenken bestehen.

Haftungsausschluss

Dieser liegt am Eventtag vor Ort aus und muss vor der Teilnahme unterschrieben am Wettkampfbüro abgegeben werden. Ohne Haftungsausschluss ist kein Start möglich. Mindestalter 18 Jahre

Rennleitung

Raphael Link und Fabian Preuer

Veranstalterhaftung

Der Veranstalter sowie deren gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften ausschließlich bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten.

Erklärung Datenschutz

Mit der Anmeldung und Teilnahme erklärst Du Dein Einverständnis, dass Deine Daten zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung gespeichert werden, sowie den freien Gebrauch Deines Namens und oder des Bildes für die Presseberichterstattung bzw. im Internet.
Des Weiteren behält es sich der Veranstalter vor Disziplinen kurzfristig zu ändern. Die o.g. Informationen über Disziplinen und Uhrzeiten dienen lediglich der groben Information.
Es werden keine Einsprüche wegen der verschieden langen Pausenzeiten entgegengenommen. Aufgrund der verschiedenen Übungen und der Anzahl der Teilnehmer ist dies leider nicht möglich. Die Startgruppen werden zufällig eingeteilt.

News

Die ersten Meldungen sind eingegangen. Wir freuen uns auf Markus Ertelt. Mit seinen sportlichen Erfolgen spielt er ganz vorne mit um THE BEAST 2017 zu werden. Mehr Informationen zu Markus...

Wir geben alles, um euch rund um die Beast Games mit Informationen zu versorgen. Aktuell arbeiten wir an einem Video, damit ihr erahnen könnt, was euch erwartet… Im Januar und Februar...

ANMELDUNG

BEAST GAMES 2017

Die offizielle Meldefrist ist am 02.04.17 abgelaufen!

 

Nachmeldungen sind bis zum 12.05.17 unter folgenden Bedingungen möglich:

  • - Die Startgebühr beträgt 89,00 €
  • - Das Einlösen eines Rabattcodes ist nicht mehr möglich
  • - kein Startpaket mit personalisiertem Wettkampf-Shirt

 

Start:
13.05.2017
09:00
Ende:
13.05.2017
18:00
€89,00
82Startplätze frei
BEAST GAMES 2017
13.05.2017
freie Startplätze: 75
T-Shirt Größe
S
M
L
XL
XXL

Freiwillige Angaben zur Person (wird zur Moderation genutzt):

Anmeldung übermitteln

FAQ

Wird es ein Teilnehmer ``Minimum`` geben?

Ja, der Event ist mit sehr hohen Kosten verbunden, wenn bis Ende März keine 100 Athleten registriert sind wird der Event nicht stattfinden.

Wieviel Teilnehmer starten im Vorlauf 1 (BEAST WALK)?

Starten können insgesamt 150 Athleten (130 Männer und 20 Frauen)

Wieviel Teilnehmer starten im Vorlauf 2 (ATLAS RUN)?

Maximal 84 Männer und 16 Frauen

Bleibt die Anzahl der Teilnehmer in den verschiedenen Heats wie angegeben?

Sollten sich 130 Männer und 20 Frauen melden, dann schon, werden es aber weniger, so werden die Teilnehmerzahlen entsprechend % angepasst. Wir werden Mitte April die genauen Anmeldezahlen und den jeweiligen Modus durchgeben.

Was ist wenn ich ein Workout nicht schaffe bzw. in der vorgegebenen Zeit nicht schaffe?

Dann bist du raus!

Was ist, wenn ich 100kg Bankdrücken nicht schaffe?

Dann solltest du darauf trainieren und dich fit machen! Schaffst du es am 13.05.17 nicht oder du kannst die 100kg nur ein paar Mal nach oben stemmen so bekommst du Strafsekunden. Beginnend bei 10 Sekunden (9 Wiederholungen) oder z.B. 60 Sekunden bei wenn du nur 4 Wiederholungen schaffst. Wer es nicht schafft mit 100kg eine Wiederholung zu meistern. Der startet in der letzten Gruppe, ca. 2:30 Minuten hinter der ersten Startgruppe.

Wo kann ich parken?

In der Nähe des Eventgeländes (max. 400m Fußweg)

Wo kann ich mich duschen und umziehen?

Direkt am Veranstaltungsgelände (Vereinsheim)

Gibt es Getränke und zu Essen vor Ort?

Steaks, Bratwürste, Kaffee und Kuchen, sowie Obst und die gewöhnlichen Getränke wird es vor Ort geben.

Was passiert wenn ich mich im Vorfeld verletze?

Du bekommst 50% des Startgeldes erstattet oder bekommst für 2018 einen Freistart.

Kann ich meinen Startplatz übertragen?

Die Teilnahmeberechtigung ist ein höchstpersönliches Recht und aus diesem Grunde ist die Startnummer bzw. das T-Shirt nicht ohne Zustimmung des Veranstalters übertragbar. Das Einverständnis mit dem Reglement laut Ausschreibung wird hiermit der Anmeldung vorausgesetzt. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 10 Euro.

SPONSOREN

Baustoff Benkert
emotions Kreativagentur
boels
xenios
Reifenbörse Würzburg
Keiler
Dittmann
Preuer
Scheuermann Natursteinwerk