Weck` das Biest in Dir!

Hart. Stark. Kompromisslos.

Du wirst Schnelligkeit brauchen. Geschicklichkeit. Enorme Ausdauer. Extreme Kraft. 

Und eisernen Willen.

Wir bringen euch an eure Grenzen und darüber hinaus. Das erwartet euch: Schwere Gewichte: Atlassteine, Sandsäcke und Hanteln.

Rudern. Tireflips. Klettern. Klimmzüge. Laufen. Schlitten ziehen und schieben.

Nach jedem Workout wird ausgesiebt. Nur die besten kommen weiter.

Und ganz am Ende wird es nur einen geben. THE BEAST.

BEAST GAMES 2020

2020 wird sich einiges ändern: Wir planen eine Deutschland-Tour durch verschiedene Städte. Bei unseren BEAST GAMES Workouts könnt ihr schon diesen Herbst herausfinden, ob ihr das Zeug zum Beast habt. Die Besten aus dieser Quali-Tour bekommen einen Freistart für die BEAST GAMES 2020.

 

Genaueres erfahrt ihr bald hier und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Ausschreibung

Veranstalter

Julian Storath
Kreuzhöhstraße 13
97836 Bischbrunn

Termin/Ort

Finalrunde voraussichtlich im April oder Mai 2020 in Würzburg

Anmeldung

Die Anmeldung gilt als bestätigt sobald ein Zahlungseingang verbucht werden konnte. Die Übermittlung der Bankverbindung zur Überweisung unter Angabe des Meldenamens erfolgt mit der Anmeldebestätigung.

Abmeldung

Bei Abmeldung ist es möglich den Startplatz zu übertragen. Eine Rückzahlung des Organisationsbetrags ist nur im Einzelfall möglich.

Teilnahmegebühren

Werden bald bekannt gegeben

Wettkampfrisiken/Judge

Die Disziplinen werden ein sehr hohes Maß an Fitness erfordern, wer nicht fit ist sollte lieber zuschauen. Ab den KNOCK OUTS hat jeder Beast-Athlet hat seinen eigenen Judge, dessen Anweisungen ist Folge zu leisten. Der Judge kann den angehenden Beast-Athleten jederzeit nach Rücksprache mit dem Head Judge disqualifizieren. Wird eine Disziplin nicht gefinisht ist der Athlet disqualifiziert.

Zeitnahme

Jeder Athlet hat seinen eigenen Judge/Wettkampfrichter bei den meisten Disziplinen an seiner Seite. Er schreibt Zeiten, Fehlversuche, sowie mögliche Strafzeiten mit. Nach dem ersten Heat unterschreibt ihr für euer Workout. Im nachhinein werden keine Reklamationen anerkannt.

Gesundheit

Die Wettkampfrisiken der BEAST GAMES (enorme Kraft-Ausdauerleistung) werden als bekannt vorausgesetzt. Besonders weisen wir auf die Gefahren bei schwerem Gewicht und extrem intensiver Belastung des Herz-Kreislaufsystems hin. Eine den Anforderungen des Wettkampfes angemessene Konstitution wird dringend vorausgesetzt. Es dürfen keine ärztlichen Bedenken bestehen.

Haftungsausschluss

Dieser liegt am Eventtag vor Ort aus und muss vor der Teilnahme unterschrieben am Wettkampfbüro abgegeben werden. Ohne Haftungsausschluss ist kein Start möglich. Mindestalter 18 Jahre

Rennleitung

Raphael Link und Fabian Preuer

Veranstalterhaftung

Der Veranstalter sowie deren gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften ausschließlich bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten.

Erklärung Datenschutz

Mit der Anmeldung und Teilnahme erklärst Du Dein Einverständnis, dass Deine Daten zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung gespeichert werden, sowie den freien Gebrauch Deines Namens und oder des Bildes für die Presseberichterstattung bzw. im Internet.
Des Weiteren behält es sich der Veranstalter vor Disziplinen kurzfristig zu ändern. Die o.g. Informationen über Disziplinen und Uhrzeiten dienen lediglich der groben Information.
Es werden keine Einsprüche wegen der verschieden langen Pausenzeiten entgegengenommen. Aufgrund der verschiedenen Übungen und der Anzahl der Teilnehmer ist dies leider nicht möglich. Die Startgruppen werden zufällig eingeteilt.

SPONSOREN

Dr. Alfen
Baustoff Benkert
Mercedes Benz Nürnberg
emotions Kreativagentur
Gerüstverleih Pfades
Mulitpower
Preuer
Scheuermann Natursteinwerk
Getting Tough
Würzburger Hofbräu
Monster Energy
Radio Gong
Kraftwerk